Integration des Physikunterrichts in eine Didaktik des handlungsorientierten Lernens

Entwicklung eines fächerübergreifenden Unterrichts mit den Fächer Physik und Energietechnik,
mit dem Ansatz:

Bei der erneuten Übernahme des Unterrichtsfach Physik in der zweijährgen Berufsfachschule Elektrotechnische Assistentinnen und Assistenten wurde mir bei der Betrachtung der folgenden Punkte bewusst, dass nur noch neue Methoden und Medien den aktuellen Arbeitssituationen gerecht werden können.

Mit den Schülerinnen und Schülern wurde zuerst ein Mindmap über die zu erwarteten Inhalte in den Fächern Energietechnik und Physik erstellt.
Außerdem wurden Formeln gesammelt, die sie bereits kennen.
Des weiteren sollen die Schüler und Schülerinnen ihre bisher gesammelten physikalisch, technischen Unterlagen und Bücher nach brauchbarem Material und Informationen durchsehen.
In Problemsituationen entscheiden wir gemeinsam, welche Inhalte und in welcher Form wir die Inhalte nacharbeiten.
Außerdem soll eine Dokumentation entstehen.