Lastenheft

Datum:24.2.05
Kunde:bfe-Abteilung der bbs|me
Beschreibung der Anforderungen
Leistung:Entwicklung, Aufbau und Vermarktung eines Netzteils als Energieversorgung für den dauerhaften Betrieb einer Leucht- und Laufschrift1).

Das Netzteil ist an 230 V, 50 Hz anzuschließen.

Am Ausgang sollen folgende Werte abgegeben werden:
  • Festspannung +10V= / 1,5A; Ausgangsleistung: 15W
  • einstellbare Spannung: 1,2 bis 22 V= /1,5A; Ausgangsleistung ca. 35W
    Die gewählten Betriebsmittel müssen den europäischen Standards entsprechen. Sie sind auf Betriebssicherheit zu überprüfen.
Alle Arbeiten sind in den gebildeten Teams mit einem festgelegten Teamleiter durchzuführen.
Die Ergebnisse sind schriftlich zu dokumentieren. Dabei sollen u.a. diese Punkte bearbeitet werden:
  • Schaltplan mit Bauteileliste
  • Layout
  • Funktionsbeschreibung, Berechnung der Bauteile
  • Erstellung der Kosten
  • Aufgewendet Zeit
  • Bedienungsanleitung in deutsch und in englisch
  • Prüfprotokoll
  • ff. siehe Beurteilungsbogen
Qualität:Während der Herstellung und des späteren Betriebs des Netzteils sind die ökonomischen und ökologischen Randbedingungen zu beachten. Und, dass das Gerät dem Stand der Technik entspricht. D.h. den entsprechenden DIN und VDE Vorschriften. Die Beachtung dieser Vorgaben ist im Pflichtenheft zu dokumentieren.
1)Der Grund ist, dass die z.Z. verwendeten Netzteile für Unterrichtzwecke benötigt werden.